Zwischenruf: I want privacy peace!

Ich bin dieser Kriegsrhetorik so müde.
Crypto War, Informationskrieg.
Ich will nicht in dem ständigen Gefühl leben, ich sei in einem Krieg.
Ich hab so die Schnauze voll, dass beide Seiten – seien es die Privatsphären-Befürworter oder die Seite welche die Privatsphäre immer stärker einschränkt – solche furchtbaren Worte wählt.
Ich will einfach nur leben.
In aller Ruhe.
Ohne Überwachung.
Aber wenn ich Mittel der Gewalt (und dazu gehört Krieg nun einmal) befürworte, dann habe ich schon verloren.
Es gibt eine friedliche Lösung für diesen Konflikt.
Und für mich heißt dies passiver Widerstand.
Ich beteilige mich an keinem Krieg, egal für welches Ziel.
Wenn ich Krieg als Lösung meiner Probleme wähle, habe ich bereits verloren.